Angebote zu "Maier" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Maier:Heilbronn - Farbbildband
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Heilbronn - Farbbildband, Autor: Schweizer, Roland // Maier, Ulrich, Verlag: Wartberg Verlag // Wartberg, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Bildband, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 72, Abbildungen: zahlreiche Farbfotos, Reihe: Farbbildband (Wartberg Verlag), Gewicht: 531 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Maier:Heilbronn - Farbbildband
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Heilbronn - Farbbildband, Autor: Schweizer, Roland // Maier, Ulrich, Verlag: Wartberg Verlag // Wartberg, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Bildband, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 72, Abbildungen: zahlreiche Farbfotos, Reihe: Farbbildband (Wartberg Verlag), Gewicht: 531 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Maier:Aufgewachsen in Heilbronn in d
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Aufgewachsen in Heilbronn in den 50er und 60er Jahren, Autor: Schedler, Jürgen // Maier, Ulrich, Verlag: Wartberg Verlag // Wartberg, Imprint: Aufgewachsen in, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Kindersachbuch // Jugendsachbuch // Zwanzigstes Jahrhundert // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Geschichte: Ereignisse und Themen // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 64, Abbildungen: zahlreiche Farb- und S/w-Fotos, Reihe: Aufgewachsen in, Gewicht: 385 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Maier:Aufgewachsen in Heilbronn in d
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Aufgewachsen in Heilbronn in den 50er und 60er Jahren, Autor: Schedler, Jürgen // Maier, Ulrich, Verlag: Wartberg Verlag // Wartberg-Verlag GmbH, Imprint: Aufgewachsen in, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Kindersachbuch // Jugendsachbuch // Zwanzigstes Jahrhundert // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Geschichte: Ereignisse und Themen // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 64, Abbildungen: zahlreiche Farb- und S/w-Fotos, Reihe: Aufgewachsen in, Gewicht: 385 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Seelenverkäufer im Neckartal
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilbronn, Mannheim 1817: Tausende Badener und Württemberger strömen zu den Landeplätzen am Neckar, um aus ihrer Heimat zu fliehen, die sie nicht mehr ernähren kann. Seelenverkäufer haben den Armutsflüchtlingen das Blaue vom Himmel versprochen, wenn sie auf ihre Angebote zur Auswanderung nach Amerika eingehen. Ihr Weg führt flussabwärts zu den Auswandererhäfen in den Niederlanden. Unter ihnen sind Barbara und Georg, die sich im Auswandererlager von Heilbronn kennengelernt haben. Beide geraten in das Netz von skrupellosen Seelenverkäufern und Deutschenhändlern. Während Georg in Mannheim nach den Mördern seines Vaters sucht, der einer Schleuserbande auf die Schliche gekommen war, fährt Barbara mit ihrer Familie auf einem überfüllten Auswandererschiff von Amsterdam nach Philadelphia. Trotz getrennter Wege können sie ihre Liebe nicht vergessen. Gibt es ein Wiedersehen im Land ihrer Träume und Hoffnungen? Der Auswandererroman von Ulrich Maier fußt auf einer Vielzahl von Quellen und macht trotz bzw. wegen der veränderten Perspektive die erschreckende Aktualität des Themas Massenauswanderung deutlich.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Seelenverkäufer im Neckartal
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilbronn, Mannheim 1817: Tausende Badener und Württemberger strömen zu den Landeplätzen am Neckar, um aus ihrer Heimat zu fliehen, die sie nicht mehr ernähren kann. Seelenverkäufer haben den Armutsflüchtlingen das Blaue vom Himmel versprochen, wenn sie auf ihre Angebote zur Auswanderung nach Amerika eingehen. Ihr Weg führt flussabwärts zu den Auswandererhäfen in den Niederlanden. Unter ihnen sind Barbara und Georg, die sich im Auswandererlager von Heilbronn kennengelernt haben. Beide geraten in das Netz von skrupellosen Seelenverkäufern und Deutschenhändlern. Während Georg in Mannheim nach den Mördern seines Vaters sucht, der einer Schleuserbande auf die Schliche gekommen war, fährt Barbara mit ihrer Familie auf einem überfüllten Auswandererschiff von Amsterdam nach Philadelphia. Trotz getrennter Wege können sie ihre Liebe nicht vergessen. Gibt es ein Wiedersehen im Land ihrer Träume und Hoffnungen? Der Auswandererroman von Ulrich Maier fußt auf einer Vielzahl von Quellen und macht trotz bzw. wegen der veränderten Perspektive die erschreckende Aktualität des Themas Massenauswanderung deutlich.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Trollinger mit Schuss
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stuttgarter Detektive Hämmerle und Nagel erhalten den anonymen Auftrag, eine unscheinbare Start-up-Firma in Heilbronn unter die Lupe zu nehmen. Nach einem Bombenanschlag auf Luxstrom, bei dem der Firmeninhaber Peters schwer verletzt wird, steht fest: Da steckt mehr dahinter! Wer ist der mysteriöse Auftraggeber, und was hat das alles mit Peters’ angeblich bahnbrechender Erfindung zu tun? Mitten im beschaulichen Schwabenländle geraten die beiden Detektive ins Kreuzfeuer zwischen Rechtsradikalen, ausländischen Geheimagenten und Automobilkonzernen, die alle ein Stück von diesem Wunderwerk abhaben wollen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Spannend, ironisch, witzig, klug!Auch in seinem neuen Kriminalroman geizt Ulrich Maier nicht mit Sprachfinesse, skurrilen Situationen und satirischen Seitenhieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Flucht aus dem Neckartal
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es hatte so hoffnungsvoll begonnen – und jetzt herrscht Krieg. Die Preußen stehen am Neckar, um dem badischen Volksstaat ein Ende zu machen. Flucht aus dem Neckartal spielt in der Endphase der Revolution 1848/49, als Tausende Badener und Württemberger ihre Heimat verlassen und im Ausland Schutz suchen mussten, darunter auch Christoph Schmidt, Jurastudent aus Heilbronn, dem wegen seiner Teilnahme an der Revolution die Verhaftung droht. Soll er außer Landes fliehen und seine Verlobte Annette Lußhardt in Heidelberg zurücklassen? Wird sie zu dem polizeilich verfolgten „Hochverräter“ stehen?Hunderttausende Flüchtlinge suchen heute in Deutschland Schutz vor Hunger, Unterdrückung, Ausbeutung und Verfolgung. Vor rund 170 Jahren herrschten in Württemberg und Baden Verhältnisse, die viele Menschen ebenfalls zur Flucht zwangen. Die meisten von ihnen zog es in die Vereinigten Staaten von Amerika, wo es keine Fürsten mehr gab, dafür aber Grundrechte und eine freiheitliche Verfassung, die ihnen Sicherheit vor Verfolgung und ein Ende von Not und Entbehrungen versprachen.Flucht aus dem Neckartal knüpft an den Auswandererroman Die Seelenverkäufer im Neckartal an. Ulrich Maier erzählt die Geschichte der nächsten Generation: von dem Studenten Christoph Schmidt aus Heilbronn, der wegen Aufrufs zum Hochverrat gesucht wird, und seiner Heidelberger Freundin Annette Lußhardt.In den Kriegswirren, als Heilbronn von württembergischen Truppen besetzt und seine Bürgerwehr zwangsweise entwaffnet wird, und preußische Armeen in Baden einmarschieren, um dem Volksstaat ein Ende zu machen, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt. Die Handlung spielt in Heilbronn, Weinsberg, Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe und Straßburg, das in dieser Zeit Zufluchtsort vieler verfolgter Demokraten aus Baden und Württemberg war.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Seelenverkäufer im Neckartal
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilbronn, Mannheim 1817: Tausende Badener und Württemberger strömen zu den Landeplätzen am Neckar, um aus ihrer Heimat zu fliehen, die sie nicht mehr ernähren kann. Seelenverkäufer haben den Armutsflüchtlingen das Blaue vom Himmel versprochen, wenn sie auf ihre Angebote zur Auswanderung nach Amerika eingehen. Ihr Weg führt flussabwärts zu den Auswandererhäfen in den Niederlanden. Unter ihnen sind Barbara und Georg, die sich im Auswandererlager von Heilbronn kennengelernt haben. Beide geraten in das Netz von skrupellosen Seelenverkäufern und Deutschenhändlern. Während Georg in Mannheim nach den Mördern seines Vaters sucht, der einer Schleuserbande auf die Schliche gekommen war, fährt Barbara mit ihrer Familie auf einem überfüllten Auswandererschiff von Amsterdam nach Philadelphia. Trotz getrennter Wege können sie ihre Liebe nicht vergessen. Gibt es ein Wiedersehen im Land ihrer Träume und Hoffnungen? Der Auswandererroman von Ulrich Maier fußt auf einer Vielzahl von Quellen und macht trotz bzw. wegen der veränderten Perspektive die erschreckende Aktualität des Themas Massenauswanderung deutlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot